The Boston Globe ist die Tageszeitung von Boston, Massachusetts. Sie war zwischen 1993 und 2013 Eigentum von The New York Times Company.

Vor einigen Tagen veröffentlichte eine ihrer Redakteurinnen, Ellen Bhang, einen Sonderbericht, bei dem die Qualität des neuen kanarischen Weinbaus herausgehoben wird und die Weine der Bodegas Viñátigo und unserer Freunde von Bodegas Monje genannt werden.

Wir bieten Ihnen hier die Übersetzung des Berichts an und fügen am Ende einen Link zum englischen Originaltext ein.

Von Ellen Bhang GLOBE KORRESPONDENTIN, 05. DEZEMBER 2017

Weine der Kanaren: Ausgezeichneter Geschmack aus einer Vulkanlandschaft

Vor nicht allzu langer Zeit traf man, wenn man mit befreundeten Weinliebhabern vom Wein der Kanarischen Inseln sprach, auf erstaunte Gesichter. Heutzutage sieht man jedoch immer mehr Anerkennung, sogar Begeisterung für diesen so anderen Weingeschmack, der durch den vulkanischen Boden eines entfernten Archipels hervorgerufen wird.

Diese Gruppe aus sieben Inseln im Atlantik, 60 Meilen von der marokkanischen Küste entfernt, die zu Spanien gehört, fordert dazu heraus, sich vorzustellen, wo die Trauben wachsen. Während viele Weinstöcke in Reihe aufgestellt sind, kann man auf der östlichsten Insel, Lanzarote, auch Weinstöcke finden, die in Löchern, künstlichen Kratern, wachsen, die von Steinmauern umgeben sind, die sie vor dem Wind schützen. Diese Landschaft hat auch Bodenrisse, das Ergebnis der Lava, die darüberfloss und dann abkühlte, wodurch die darunterliegenden Felsen aufgedeckt wurden. Die Kletterpflanzen wachsen auch in diesen Spalten.

Die hiesigen Weine umfassen alle Farben und reichen von trocken bis süß. Aber der Geschmack und die Aromen wie Salz, Mineral, Feuerstein und Rauch, verbunden mit vulkanischem Boden, ergeben einen unverwechselbaren Stil. Die Flaschen der beiden Weinherstellerfamilien, beide auf Teneriffa wohnhaft, der größten der Inseln, auf der sich der Vulkan El Teide befindet, in den Geschäften der Region Boston gut vertreten und werden für weniger als $30 angeboten.

Mit Wurzeln als Weinbauer, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen, werden die Bodegas Monje in fünfter Generation von Felipe Monje geleitet. Eine Flasche mit Namen „La Hollera“ wird aus Listán Negro hergestellt, einer einheimischen und robusten Sorte der am meisten auf den Kanaren angebauten roten Traube. Dieser weiche Wein wird durch Macération semi-carbonique (Halbkohlensäuremaischung) hergestellt, wozu die ganzen Trauben in einen Behälter geschüttet werden, der dann versiegelt wird. Die Gärung beginnt innerhalb der unversehrten Beeren, was sich durch einen fruchtigen Geschmack beim Endprodukt widerspiegelt.

Bei Bodegas Viñátigo erarbeitet der Hersteller in vierter Generation, Juan Jesús, zusammen mit seiner Frau, Elena Batista, viele verschiedene Sorten und Herstellungsarten, eine von ihnen ist der Listán Blanco. Dies ist die Hauptweißweinsorte der Region, in Jerez als Palomino Fino bekannt.

Beide, Elena und Juan, sind Weinbauern und Önologen. Das Paar hat sein Leben der Erhaltung und der Förderung der mehr als 80 einheimischen Sorten der Inseln gewidmet und fördert Versuchsfelder von Trauben wie Baboso negro und Vijariego. Halten wir die Daumen, das wir sie in naher Zukunft probieren können.

Dieses Trio bietet einen Blick auf die Weine der Kanarischen Inseln, Weine, die einen Abenteurergaumen belohnen. Bestellen Sie diese Flaschen, um sicherzustellen, dass es noch weitere auf unserem Weg gibt.

Bodegas Viñátigo Listán Blanco 2016.- Dieser attraktive Weißwein bietet knusprige Pfirsiche, Zitrone und Spritz mit einer schmackhaften Säure und einer Salznote von Anfang bis Ende. Ca. $20. Bei Blanchards Wines & Spirits, Jamaica Plain, 617-522-9300; Maridando Wine and Food, Winchester, 781-721-9463.

Bodegas Monje “La Hollera” Carbonica 2015.- Die hochtönigen Konfektaromen übertragen in den Mund Pflaumenhaut, Kirsche, blumig und rot, gefolgt von Grafitmineral, einem weichen Charakter und samtigem Tannin. Ca. $22. Bei Curtis Liquors, Weymouth, 781-331-2345; Medfield Wine Shoppe, Medfield, 508-359-4097.

Bodegas Monje “Tradicional” 2014.- Weitestgehend Listán Negro mit Negramoll und Listán Blanco. In der Nase Kirschen und Beeren. Ca. $25. Bei Bacco’s Wine + Cheese, Boston, 617-574-1751; Grand Trunk Wine & Cheese, Newburyport, 978-499-4441.

*Originalartikel auf Englisch veröffentlicht bei Boston Globe.

Teilen #Viñátigo